Artikelaktionen

Audio-Reihen

Unsere Features und Podcasts bereiten nord-südpolitische Themen spannend und anschaulich auf. In zahlreichen Interviews kommen AkteurInnen aus dem Globalen Süden selbst zu Wort. Die Audioreihen sind in Zusammenarbeit mit Radio Dreyeckland entstanden und wurden dort, sowie auf vielen anderen Sendern des freie-radios.net, gesendet.
Stadt für alle: Eine radiophone Dokumentation

Stadt für alle: Eine radiophone Dokumentation

In sieben Features hören wir lokalen Gruppen und AkteurInnen der weltweiten „Recht auf Stadt" Bewegungen zu. Die vielfältigen Widerstände gegen urbane Segregationspolitiken wie auch unterschiedliche Strategien zur Aneignung des öffentlichen Raumes werden zum Klingen gebracht. In akkustischen Bildern und Szenarien nähern wir uns der entscheidenden Frage: Wem gehört die Stadt?

Mehr…

Repro-Report: Eine Radio-Reihe über Gesundheitsrechte

Repro-Report: Eine Radio-Reihe über Gesundheitsrechte

Gemeinsam mit LaRadio – dem FrauenLesbenRadio auf Radio Dreyeckland – hat fernsicht eine Podcast-Reihe über Gesundheit, Reproduktionsmedizin und sexuelle Selbstbestimmung produziert.

Mehr…

China? Hingehört!

China? Hingehört!

Wir laden zu einer Radio-Reise nach China ein. In sieben Features behandeln wir unterschiedliche Aspekte der chinesischen Geschichte, Politik, Kultur und Gesellschaft.

Mehr…

Zuhören und weiterdenken

Zuhören und weiterdenken

In vier Radio-Beiträgen widmen wir uns dem Globalen Lernen. Es geht um gewaltfreie Kommunikation, Rassismus und seine Funktionsweisen, das pädagogische Konzept der Transkulturalität sowie um Migration und Geschlecht.

Mehr…

Audioreihe: Die Rolle der Geschlechter im Krieg

Audioreihe: Die Rolle der Geschlechter im Krieg

In den folgenden Audiobeiträgen zum Thema "Verkannt & Vergessen - die Rollen der Geschlechter im Krieg" wird aufgezeigt, welche Rollen Geschlechterzuschreibungen in Kriegs- und Friedenszeiten spielen.

Mehr…

Radiointerview über Privatisierung in Südafrika

Radiointerview über Privatisierung in Südafrika

Interview mit Ashraf Cassiem und Mncedisi Twalo über Privatisierung in Südafrika vor der Fussball-WM.

Mehr…

Audioreihe zum Thema Armut

Flucht und Armut hängen eng zusammen und haben viele Gründe. Die Audioreihe stellt hier nur wenige vor: # Kriegerische Konflikte in einer Landesregion - zum Beispiel in der Casamance im Senegal. # Ressourcenkonflikte und Landvertreibung - zum Beispiel infolge von Abholzung in Kamerun # Soziale Unsicherheit infolge von genderspezifischer Benachteiligung - zum Beispiel bei Frauen im Arabischen Raum # Rassenideologien und struktureller Rassismus - zum Beispiel gegen Afrodeutsche Personen während des Deutschen Kaiserreichs, in der Weimarer Republik und während des Nationalsozialismus.

Mehr…